[Frauenstimmen] “Seit der Revolution lebte die tschetschenische Bevölkerung in Frieden… bis die Drohungen kamen.”

Nura Nedir (Video mit deutschen Untertiteln)

Die Tschetschen_innen sind eine der Minderheiten, die durch die türkische Besatzung, die ethnischen Säuberungen und das Projekt des demographischen Wandels in Nord- und Ostsyrien bedroht sind. Nura Nedir, mittlerweile auch eine der vielen Vertriebenen, spricht über ihr Leben in der Region der Selbstverwaltung und was die Angriffe für ihre Gemeinde bedeuteten.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...